__ FLK SNGS (Swiss folk song arrangements)

 









IDEA



UMS ´n JIP, Oberwalliser Volksliederchor, ds Personal,
Stubete, Gemeindesaal Feschel/VS (Forum Wallis 2012)







FLK SNGS ist ein Programm mit Schweizer Volksliedern aus dem Oberwallis in Arrangements von UMS ´n JIP: Polymetrische Überlagerungen, asymmetrische Takte, überraschende harmonische Wendungen, asketische, skurrile und auch einfach schlicht zu Herzen gehende Arrangements wechseln sich in dichter Folge und gewinnen den Liedern mit dem altertümlichsten noch gesprochenen deutschsprachigen Dialekt (Wallisertiitsch) - fernab von Heimatseligkeit - unerwartete Facetten ab. Fantasievoll verarbeiten sie damit ihre musikalischen Wurzeln und schlagen mit ihren ent-rückten Liedern eine humorvolle, gleichzeitig auch nachdenkliche und zeitkritische Brücke zu unserer ver-rückten Zeit.

Interkulturelle Kompetenz beginnt mit einer differenzierten Kenntnis der eigenen Kultur. Ein wichtiger Schlüssel zum Verständnis musikalischer Identitäten ist, sie mit den entsprechenden Mitteln zu präsentieren und zugänglich zu machen. JIP, der 2006-2013 den Oberwalliser Volksliederchor dirigierte und 15 Jahre mit dem Kleinkunst-Duo vOlchschOscht das Oberwalliser Volksliedergut in der ganzen Schweiz live, am Radio und im Fernsehen zu Gehör brachte, war 2009-2018 für den Walliser UNESCO-Ausschuss zur Aufarbeitung des Immateriellen Kulturerbes tätig, wo er 2015 eine praktische Übersicht der Quellenlage um das Volkslied im Oberwallis vorlegte. Diese Übersicht - sie ist auf vallesiana.ch auf dem Portal des Immateriellen Kulturerbes publiziert - ist auch die Vorlage für die hier getroffene Auswahl von Volksliedern. Dieselbe Übersicht diente als Vorlage für das Projekt "Volchsliädär leeru und schi deheimu in er Famili singu“ von UMS ´n JIP. Das Projekt wurde von UMS ´n JIP im März/April 2020 während des ersten Coronalockdowns lanciert, um das Singen einheimischer Volkslieder im Oberwallis zuhause und in der Schule zu stimulieren. Es geht dabei in erster Linie um eine Webseite, auf welcher Oberwalliser Volkslieder speziell für den Hausgebrauch aufbereitet sind: öffentlich zugängliche praktische Lernhilfen für Familien, Schulen und Vereine. Darüber hinaus enthält die Webseite biographische Notizen zu den Komponisten und Dichtern. Die Liedtexte mit den zugehörigen Links können auch einzeln als PDF heruntergeladen und ausgedruckt werden. In Zusammenarbeit mit der IGNM-VS und dem Kanton Wallis sind - erstmals nach 100 Jahren - eine Neuauflage von Liederbüchern für den Schul- und Hausgebrauch geplant.


FLK SNGS is a program by UMS ´n JIP compiling idiosyncraticly rearranged Swiss (Oberwallis) folk songs: polymetric textures, asymmetrical metres, unexpected harmonic turns, ascetic, quirky and simply heart-warming arrangements alternate and gain unexpected facets from the songs with the most ancient German dialect still spoken (Wallisertiitsch). By this way, UMS ´n JIP reflect their musical roots and create a humorous, at the same time thoughtful and time-critical bridge to our times. Intercultural competence begins with a differentiated knowledge of one's own culture. An important key to understanding musical identities is to present them with the appropriate means and make them accessible. JIP, who conducted the Oberwalliser Volksliederchor from 2006-2013 and spent 15 years with the duo vOlchschOscht, bringing Valais folk songs to audiences throughout Switzerland live, on the radio and on television, worked for the Valais Board of the UNESCO Committee for the Reappraisal of the Intangible Cultural Heritage from 2009-2018, where, in 2015, he presented a practical overview of Valais folk songs. This overview - published on vallesiana.ch on the Intangible Cultural Heritage portal - is the basis for the selection of folk songs made here. The same overview served as a base for the project "Volchsliädär leeru und schi deheimu in er Famili singu" by UMS 'n JIP. The project was launched by UMS 'n JIP in March/April 2020 during the first Coronalockdown to stimulate the singing of folk songs in Oberwallis at home and at school. It is first of all about a website on which folk songs from Oberwallis are specially prepared for home use. In addition, the website contains biographical notes on the composers and poets. The song texts with their associated links can also be downloaded individually as PDFs and printed out. Also, in collaboration with the IGNM-VS and the canton of Valais, a new edition of a songbook for school and home use is planned - for the first time in 100 years.


 





VIDEO













FLL FLK SNG SLCTN


Abschied vom Gantertal
Abschied vom Rhonetal
Agarnerliedji
Am Gletschersee
Äs Liebeslied / Im Öügschtu
Belalpliedji
Bortellied
Briger Balläfiärer
Brigerbärg
Das Lied vom Hirtenknab / Im stillen Hirtentale
D Chiejäri
Der Blüsuchnopf
Di hibschi Zyt
D Miisch
Dr Geissbüäb
Dr Geiss-Chehr
Ds Grosspapasch Glatzuliedji
Ds Heimfahri / Ier luschtigu Büäbu
Ds Hennuliedji
Ds Rägutropfji
Gliser Tanz
Grängjerseeli
Heimatderfji
Land am Rottu
Leiggerbärgerlied
Miis Gletscheralphittji
Miis Platzji
Pu so nu so de!
Schatzji s'ischt Sunntag!
Suschtnerliädji
Verbii!
Walliser Wässermaa
Was bliibt? / Z Läbe ischt äs Karussell
Weischt no?
Weischus dü?
Wie-n-i´s gseit hä







LEARN THE ORIGINAL SONGS











PRESENTATION PICS















PRESS